Spannende Ostern im Kinderheim

Aufregung in Münster: Die jungen Schützlinge der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz erwartet zu Ostern ein ganz besonderes TV-Highlight!

„Unsere Kinder haben nicht immer die Anerkennung bekommen, die sie gebraucht hätten“, sagt Betreuerin Eva Louise Naßhan. „Daher ist es besonders schön ihnen zu zeigen, dass sie doch etwas können. Wenn sie dann mit einem Lächeln rausgehen, habe ich mein Ziel erreicht.“

Die Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz bietet den jungen Bewohnern nach traumapädagogischen Gesichtspunkten ein sicheres Zuhause. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versuchen, ihren Schützlingen ein gutes Fundament zu geben, um ihnen so eine erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen. Menschenwürde, Solidarität, Toleranz, Vertrauen und Herzlichkeit sind Werte, die sie ihnen im Alltag vorleben und vermitteln wollen.

Gleichzeitig hat die Einrichtung das Ziel, den Familien ein Wegweiser sein. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, die mit der Erziehung und Versorgung nicht zurechtkommen, bildet einen fachlichen Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Zur besten Sendezeit im TV

„St. Mauritz ist ein lebendiger und fröhlicher Ort, an dem sich die Kinder und Jugendlichen mit all ihren Stärken und Schwächen entfalten können“, sagt Einrichtungsleiter Michael Kaiser. „Besondere Freude haben sie an unserem Fußballplatz, der 2014 von einem Unwetter zerstört wurde und nun wieder in frischem Grün erstrahlt.“ Die Deutsche Fernsehlotterie freut sich, dass sie die Einrichtung in der Sanierung des Rasens mit 12.130 Euro unterstützen konnte!

Am kommenden Sonntag erwartet die Kinder und Jugendlichen neben der Ostereiersuche ein weiteres Highlight: Einrichtungsleiter Michael Kaiser wird die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie in der ARD präsentieren! „Wir sehen uns  alle zusammen den Film an und sind schon ganz gespannt, wie er geworden ist“, so Kaiser. „Der Dreh war für uns sehr spannend. Wir hatten, wie auch das Fernsehteam, viel Spaß. Für besondere Aufregung sorgte die fliegende Kamera-Drohne, die die Kletteraktion an unserem Kletterfelsen begleitete!“

Wie die Kinder und Jugendlichen in St. Mauritz den kompletten Ostersonntag verbracht haben, können Sie am Montag, den 17. April, auf unserer Plattform „Du bist ein Gewinn“ nachlesen.

Die Deutsche Fernsehlotterie

Seit über 60 Jahren lernen wir, wo Hilfe nötig ist. So können wir zu jeder Zeit zielgenau unterstützen: Von 1956 bis 2017 erzielte die Fernsehlotterie einen karitativen Zweckertrag von über 1,8 Milliarden Euro und konnte damit mehr als 8.000 Projekte fördern. Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren, kranken Menschen und Menschen mit Behinderung wird so ein besseres Leben ermöglicht.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Zur Woche der Demenz: Ein gutes Leben für alle im Quartier

Das Altenzentrum Oedt ist eine "Lokale Allianz für Menschen mit Demenz". Ziel ist es, die Menschen vor Ort für das Thema zu sensibilisieren.

Mehr erfahren

Videospiele gegen das Vergessen

Annegret Jenkel trifft sich regelmäßig zum Zocken auf ihrer Lieblings-Konsole. Das Besondere: Sie ist 74 Jahre alt.

Richtige Pflege für junge Menschen

Am Sonntag (22.10.) präsentiert eine Mitarbeiterin vom House of Life in Solingen die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie in der ARD. Fördersumm

Mehr erfahren

Zeitreise ins Mittelalter

Abenteuer auf einer echten Burg erleben: Für Lotte und weitere Kinder aus sozial benachteiligten Familien wurde dieser Traum wahr!