Neue Webseite zum Demografischen Wandel gestartet

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft nachhaltig: Sie wird kleiner, älter und bunter.

Dieser Prozess ist vor allem in den Städten, Landkreisen und Gemeinden spürbar. Im Zeitverlauf sind die Kommunen unterschiedlich stark betroffen, so dass es einer integrierten Gesamtstrategie bedarf, die zugleich individuell abgestimmt sein muss.

Hier setzt die Demografiewerkstatt Kommunen an, deren Arbeit die Deutsche Fernsehlotterie fördert: Ziel ist es, die beteiligten Kommunen „demografiefest“ zu machen und damit zugleich Modelle zu schaffen, die sich vergleichbare Kommunen zum Vorbild nehmen können. Ab sofort präsentiert sich das Projekt Demografiewerkstatt Kommunen nun mit eigener Website. Im Vordergrund der Internetpräsenz steht die Darstellung der Kommunen und ihrer Aktivitäten vor Ort. Insgesamt acht Kommunen sind in der Demografiewerkstatt vertreten.

www.demografiewerkstatt-kommunen.de.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Mehr als ein Supermarkt

Die Caritas bietet für Menschen mit wenig Geld eine preisgünstige Alternative zum Lebensmittelgeschäft: CARIsatt Läden. So auch in Demmin.

Mehr erfahren

Für eine bessere Zukunft

Hilfesuchende werden Helfende: VISIONEERS unterstützt junge Menschen dabei, ihre Zukunft sowie die unseres Landes positiv zu gestalten.

Diese Schüler machen ganz schön Theater!

Das Project "River", das am Sonntag in der ARD die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie präsentiert, hilft Schülern in Berlin ihre Sozialkompete

Mehr erfahren

„So herrlich frei“

Alinas Haut ist so dünn, dass die kleinste Reizung sie ernsthaft verletzen kann. Aber sie hat einen Therapeuten: die Stute Maggy.