Neue Webseite zum Demografischen Wandel gestartet

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft nachhaltig: Sie wird kleiner, älter und bunter.

Dieser Prozess ist vor allem in den Städten, Landkreisen und Gemeinden spürbar. Im Zeitverlauf sind die Kommunen unterschiedlich stark betroffen, so dass es einer integrierten Gesamtstrategie bedarf, die zugleich individuell abgestimmt sein muss.

Hier setzt die Demografiewerkstatt Kommunen an, deren Arbeit die Deutsche Fernsehlotterie fördert: Ziel ist es, die beteiligten Kommunen „demografiefest“ zu machen und damit zugleich Modelle zu schaffen, die sich vergleichbare Kommunen zum Vorbild nehmen können. Ab sofort präsentiert sich das Projekt Demografiewerkstatt Kommunen nun mit eigener Website. Im Vordergrund der Internetpräsenz steht die Darstellung der Kommunen und ihrer Aktivitäten vor Ort. Insgesamt acht Kommunen sind in der Demografiewerkstatt vertreten.

www.demografiewerkstatt-kommunen.de.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Netzwerk für Senioren

Die Caritas-Sozialstation hat eine Lösung für selbstbestimmtes Leben im eigenen Quartier gefunden.

Mehr erfahren

Im Einklang mit der Natur – und modernen Medien

Im Projekt "Wilde Medien" gehen Familien auf digitale Schnitzeljagd – und lernen dabei auch, das Draußen sein mit allen Sinnen zu genießen.

Krisentelefon für Schwangere

Am Anfang einer Schwangerschaft, ob gewollt oder ungewollt, stehen viele Fragen. Notruf Mirjam hilft Müttern bei Sorgen und Ängsten.

Mehr erfahren

Alltagshelden für Alte

Aktivierung schützt vor Demenz. Darum besuchen die „Grünen Damen und Herren“ in Hamm einsame Senioren, damit sie geistig fit bleiben.