Neue Termine für Präsentation der Gewinnzahlen in der ARD

Ab April werden die Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie immer sonntags um 17.59 Uhr und 19.59 Uhr im Ersten, jeweils vor der „Tagesschau“ bekanntgegeben.

Ab April dieses Jahres gelten neue Termine für die Gewinnzahlenpräsentation der Deutschen Fernsehlotterie im Hauptprogramm der ARD. Im neuen Sendeschema wird die Bekanntgabe der Wochengewinner immer sonntags um 17.59 Uhr vor der „Tagesschau“ und dem „Bericht aus Berlin“ erfolgen. Der Sendeplatz der Prämienziehung (MEGA-LOS) der Deutschen Fernsehlotterie bleibt bestehen und wird weiterhin sonntags um 19.59 Uhr, ebenfalls vor der „Tagesschau“, im Ersten ausgestrahlt. Hintergrund des neuen Termins ist die Einstellung der „Lindenstraße“ nach 34 Jahren.

Die Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie werden bereits seit 64 Jahren in der ARD vorgestellt und sind so selbst ein Stück Fernsehgeschichte. Jede Woche werden sie aus einem anderen Förderprojekt der Soziallotterie präsentiert. Auf diese Weise erhalten die geförderten Einrichtungen eine Plattform, um über ihr jeweiliges Engagement zu informieren. „Die Bekanntgabe unserer Gewinnzahlen durch Menschen aus unseren Projekten vor der ‚Tagesschau‘ und der ‚Lindenstraße‘ haben eine lange Tradition und werden von den Zuschauern sehr geschätzt. Wir freuen uns, dass sich unsere Förderprojekte auch nach dem Ende der beliebten Kultserie ‚Lindenstraße‘ weiterhin in einem attraktiven Umfeld zweimal, jeweils vor der ‚Tagesschau‘ um 18.00 Uhr und der Tagesschau um 20.00 Uhr, präsentieren können“, so Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie. Mit dem Prinzip Helfen und Gewinnen setzt sich die Deutsche Fernsehlotterie als Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie für das solidarische Miteinander ein und fördert bundesweit soziale Projekte.

Übersicht der Termine:

  • Haupt- und Wochenziehung (neu): Jeden Sonntag um 17.59 Uhr im Ersten vor der Tagesschau
  • Prämienziehung MEGA-LOS (wie bisher): Jeden Sonntag um 19.59 Uhr im Ersten vor der Tagesschau

Neben der Bekanntgabe im Ersten werden die Gewinnzahlen im ARD-Text auf Tafel 588, auf fernsehlotterie.de, im Newsletter sowie der Mobile App der Deutschen Fernsehlotterie und auf facebook.de/Fernsehlotterie veröffentlicht.