Mitternachtsmission des Diakonischen Werkes Heilbronn - Deutsche Fernsehlotterie

Mitternachtsmission des Diakonischen Werkes Heilbronn

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßenstrich.

Am kommenden Sonntag (24. April) um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr werden viele Augenpaare in Heilbronn und Umgebung gespannt auf den Fernseher gerichtet sein – denn dann spielt die Mitternachtsmission der Diakonie eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßen-strich. Die Mitarbeiterinnen bieten Beratung und Seelsorge für die betroffe-nen Frauen an. Das Kontaktmobil dient dabei als Rückzugsort. Die Deutsche Fernsehlotterie förderte das Projekt mit 70.000 Euro. Die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie in der ARD  werden von Kathrin Geih, Mitarbeiterin der Mitternachtsmission, präsentiert.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Ein neues Zuhause für Kinder und Jugendliche

Manchmal können Kinder und Jugendliche nicht mehr in der eigenen Familie leben. Im Antoniusheim in Hessen finden sie ein neues Zuhause.

Mehr erfahren

Ein letzter Blick auf Hamburgs schönste Ecken

Noch einmal die eigene Stadt erkunden, ist der Traum von Vakil-Mai Seeger. Dabei läuft die Zeit davon: Eine Krankheit raubt ihr die Sehkraft

Das DRK Mehrgenerationenhaus Lünen

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert das DRK Mehrgenerationenhaus Lünen mit 295.000 Euro.

Mehr erfahren

Alltagshelden für Alte

Aktivierung schützt vor Demenz. Darum besuchen die „Grünen Damen und Herren“ in Hamm einsame Senioren, damit sie geistig fit bleiben.