Mitternachtsmission des Diakonischen Werkes Heilbronn

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßenstrich.

Am kommenden Sonntag (24. April) um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr werden viele Augenpaare in Heilbronn und Umgebung gespannt auf den Fernseher gerichtet sein – denn dann spielt die Mitternachtsmission der Diakonie eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßen-strich. Die Mitarbeiterinnen bieten Beratung und Seelsorge für die betroffe-nen Frauen an. Das Kontaktmobil dient dabei als Rückzugsort. Die Deutsche Fernsehlotterie förderte das Projekt mit 70.000 Euro. Die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie in der ARD  werden von Kathrin Geih, Mitarbeiterin der Mitternachtsmission, präsentiert.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Netzwerk für Senioren

Die Caritas-Sozialstation hat eine Lösung für selbstbestimmtes Leben im eigenen Quartier gefunden.

Mehr erfahren

Nachbarschaft, die Nachbarn schafft

Freie Zufahrten, saubere Straßen: In Freiburg zeigt eine Sozialarbeiterin Nachbarn, wie sie ihre Anliegen erfolgreich umsetzen.

Das Familienhaus im Park aus Magdeburg

Die deutsche Fernsehlotterie fördert das Familienhaus im Park aus Magdeburg mit 25.000 Euro.

Mehr erfahren

Kleine Racker zu Besuch bei Rentnerinnen

Im „Haus der Generationen“ teilen drei Rentnerinnen ihre Geschichten, ihre Sorgen und die Wohnung. Gern gesehen: die Kinder von nebenan.