Mitternachtsmission des Diakonischen Werkes Heilbronn

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßenstrich.

Am kommenden Sonntag (24. April) um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr werden viele Augenpaare in Heilbronn und Umgebung gespannt auf den Fernseher gerichtet sein – denn dann spielt die Mitternachtsmission der Diakonie eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Die Mitternachtsmission unterstützt Frauen auf dem Heilbronner Straßen-strich. Die Mitarbeiterinnen bieten Beratung und Seelsorge für die betroffe-nen Frauen an. Das Kontaktmobil dient dabei als Rückzugsort. Die Deutsche Fernsehlotterie förderte das Projekt mit 70.000 Euro. Die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie in der ARD  werden von Kathrin Geih, Mitarbeiterin der Mitternachtsmission, präsentiert.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Ein Ort der Mitmenschlichkeit

Damit sich Krebspatienten trotz langem Krankenhausaufenthalt geborgen fühlen , gibt es in Regensburg nun ein Haus für sie und ihre Familien.

Mehr erfahren

Für eine bessere Zukunft

Hilfesuchende werden Helfende: VISIONEERS unterstützt junge Menschen dabei, ihre Zukunft sowie die unseres Landes positiv zu gestalten.

In Markt Erlbach wächst eine neue Gemeinschaft

Quartiersmanagerin Stefanie Mandel bringt im bayerischen Markt Erlbach die Menschen zusammen.

Mehr erfahren

Ein Ort, um aus der Reihe zu tanzen

Der Tanztee im Stadtteilzentrum Hamm bringt Menschen zusammen: Senioren, Menschen mit Behinderung und Nachbarn schwingen hier übers Parkett.