Interview

„Wir haben es gemeinsam geschafft, einen Verein aus dem Nichts ins Leben zu rufen“

Lesezeit 3 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Interview

„Mir ist soziales Engagement wichtig, weil ich weiß, was es bedeutet, ausgegrenzt zu werden“

Lesezeit 5 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Themenbeitrag

Nachbarschaft: Gemeinsam – oder einsam?

Lesezeit 4 Min. Lesezeit
Miteinander im ViertelMiteinander im Viertel
Interview

Einsamkeit in der Corona-Krise

„In Würde teilhaben“ setzt sich für einsame Senior*innen ein. Wie hat Corona die Arbeit verändert? Und wie können Nachbar*innen helfen, Einsamkeit entgegenzuwirken?
Lesezeit 6 Min. Lesezeit
Miteinander im ViertelMiteinander im Viertel
Interview

Nachbarschaft als Chance gegen die Einsamkeit

Lesezeit 9 Min. Lesezeit
Miteinander im ViertelMiteinander im Viertel
Themenbeitrag

Fröhliches Fest? Wie ein Hospiz im Lockdown Weihnachten feiert

Lesezeit 5 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Interview

„Ich wünsche mir, dass Menschen nicht nach Aussehen oder Religion sozial gekennzeichnet werden“

Lesezeit 6 Min. Lesezeit
ZukunftschancenZukunftschancen
Themenbeitrag

Wie ein Feuerwehrmann an seine Grenzen ging, um lebensverkürzt erkrankten Kindern zu helfen

Lesezeit 6 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Interview

Musiktherapie für Menschen mit Demenz: „Musik kann helfen, wenn Worte fehlen“

Dr. Elsa Campbell
Lesezeit 8 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Themenbeitrag

Meine Mama, der Alzheimer und ich – Warum Reden Gold ist

Lesezeit 7 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Interview

„Mein Träumen hat sich verändert, weg vom Materiellen hin zu Sehnsüchten, die ich mir gern erfüllen würde“

Lesezeit 3 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Reportage

Begegnungsprojekt „Meet a Jew“: Wie lebt es sich als Jüdin in Deutschland?

Lesezeit 6 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher
Interview

„Manchmal habe ich das Gefühl, dass eine Fremdmachung konstruiert wird, die es im Alltag so nicht gibt“

Lesezeit 7 Min. Lesezeit
Miteinander im ViertelMiteinander im Viertel
Themenbeitrag

Man sagt „L’chaim“ – das heißt „Aufs Leben!“

Wie sieht der Alltag in einem jüdischen Seniorenheim aus? Das erzählte uns unter anderem die 83-jährige Olga Karalnik aus Hannover.
Lesezeit 5 Min. Lesezeit
Dialog der GenerationenDialog der Generationen
Interview

„Ich liebe es, im Stadion zu sein und den Gästen dort zur Seite zu stehen“

Lesezeit 2 Min. Lesezeit
MutmacherMutmacher