Kölner Tagespflege präsentiert die Gewinnzahlen der Wochen- und Prämienziehung vom 06.06.2021

Die Tagespflege Parkstadt Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen bietet spezielle Angebote für Menschen mit Demenz. Durch den Losverkauf konnte die Ausstattung der neuen Einrichtung mit 43.000 Euro gefördert werden.

Wenn die Versorgung pflegebedürftiger Menschen für Angehörige zu Hause schwierig wird, ermöglicht die ergänzende Nutzung einer Tagespflege, dass Menschen in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Die von der Deutschen Fernsehlotterie geförderte Tagespflege Parkstadt Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen bietet spezielle Angebote für Menschen mit Demenz.

„Die Tagespflege ist für mich eine sehr große Erleichterung, weil meine Mutter hier gerne hinkommt, gut betreut ist und zufrieden nach Hause kommt“, so Karin Flau, deren Mutter das Angebot der Tagespflege regelmäßig nutzt. „Viele ältere Ehepaare leben allein zu Hause, die Kinder sind berufstätig und können nicht so viel unterstützen. Gerade für diese Menschen bietet die Tagespflege eine große Entlastung“, sagt Einrichtungsleitung Kathrin Neumann.

Die ergänzende Nutzung einer Tagespflege ermöglicht Menschen in ihrer gewohnten Umgebung wohnen zu bleiben.
Die ergänzende Nutzung einer Tagespflege ermöglicht Menschen in ihrer gewohnten Umgebung wohnen zu bleiben.
Die Zeit, die ich jetzt auch mal für mich habe, ist eine große Erleichterung.
Rosemarie Cloos, deren Ehemann oft zur Tagespflege kommt

Am Sonntag, den 06. Juni, – aufgrund der Landtagswahlen dieses Mal bereits um 15:00 Uhr sowie traditionell um 19:59 Uhr – präsentieren Mitarbeiterinnen und Besucherinnen der Tagespflege die Gewinnzahlen in der ARD.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die gewonnen haben! Ob Sie gewonnen haben, können Sie in den Gewinnzahlen nachschauen. Wir drücken allen für ihr Los die Daumen und sagen Danke, dass Sie mit Ihrem Los soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützen!