Jetzt bewerben für den Kinder- und Jugendpreis 2020!

Wer könnte die Zukunft unserer Gesellschaft besser gestalten, als die, die es am meisten betrifft: Kinder und Jugendliche. Der Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes ist Deutschlands höchstdotierter bundesweiter Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020.

Als Soziallotterie haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das solidarische Miteinander in Deutschland zu stärken. Heute – und auch in Zukunft. Deshalb fördern wir nicht nur soziale Projekte, die sich für hilfebedürftige Menschen in unserer Gesellschaft einsetzen, sondern unterstützen auch wichtige Preise wie den Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes. Dieser wird 2020 erstmalig als Nachfolger des bisherigen Preises („Goldene Göre“) verliehen. Der neue Name soll die Hauptakteurinnen und Hauptakteure und deren Engagement noch deutlicher in den Mittelpunkt stellen.

Logo vom Deutschen Kinder- und Jugendpreis

Mit dem Preis wirbt das Deutsche Kinderhilfswerk seit über 15 Jahren im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Fragen und Belangen. So wird ein klares Zeichen gesetzt: Wir nehmen euch ernst! Denn wer ernst genommen wird, engagiert sich auch in Zukunft. Mitmachen können alle Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche umfangreich bei der Planung und Durchführung beteiligt waren.

Vergeben wird der mit insgesamt 30.000 Euro dotierte Preis in den Kategorien Politisches Engagement, Kinder- und Jugendkultur und Solidarisches Miteinander. Kinder und Jugendliche der sechs Gewinnerprojekte werden zur großen Preisverleihung am 27. April 2020 in den Europa-Park in Rust eingeladen und erhalten während der Veranstaltung die Möglichkeit, ihr Projekt direkt auf der Bühne vorzustellen. Außerdem wird von jedem Gewinnerprojekt ein Kurzfilm gedreht und am Tag der Preisverleihung präsentiert.

Bewerbungen können noch bis zum 31. Januar 2020 auf der Website des Deutschen Kinderhilfswerks eingereicht werden. Dort finden Sie außerdem Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Hinweise zum richtigen Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen.

Mehr Informationen zum Kinder- und Jugendpreis finden Sie auch hier.