House of Life aus Solingen

Die Deutsche Fernsehlotterie förderte die Einrichtung mit 300.000 Euro

Am kommenden Sonntag (08. Mai) um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr werden viele Augenpaare in Solingen und Umgebung gespannt auf den Fernseher gerichtet sein – denn dann spielt das Pflegeheim House of Life eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Das House of Life ist eine Pflegeeinrichtung für pflegebedürftige Erwachsen-de im Alter von 18 bis 60 Jahren. Hier finden sie einen Ort mit familiärer Atmosphäre, individueller Betreuung und eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Die Deutsche Fernsehlotterie förderte die Einrichtung mit 300.000 Euro. Die Gewinnzahlen werden von Jennifer Kirschbaum, Mitarbeiterin im Pflegeheim, präsentiert.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Mehr als ein Supermarkt

Die Caritas bietet für Menschen mit wenig Geld eine preisgünstige Alternative zum Lebensmittelgeschäft: CARIsatt Läden. So auch in Demmin.

Mehr erfahren

Für eine bessere Zukunft

Hilfesuchende werden Helfende: VISIONEERS unterstützt junge Menschen dabei, ihre Zukunft sowie die unseres Landes positiv zu gestalten.

Rekordjahr bei der Förderung von sozialen Projekten

Mit rund 90 Millionen Euro konnten das Deutsche Hilfswerk und die Fernsehlotterie 2016 über 600 soziale Projekte fördern - eine Rekordsumme

Mehr erfahren

Eine Woche voller Abenteuer

Zwischen frechen Affen und hungrigen Löwen: Im Serengeti-Park gehen die Kinder auf Tuchfühlung mit wilden Tieren.