„Hafen für Familien“ präsentieren die Gewinnzahlen der Wochen- und Prämienziehung vom 05.12.2021

Das von uns mit 300.000 Euro geförderte Projekt von SOS-Kinderdorf in Hamburg ist eine Anlaufstelle für Familien, die Unterstützung brauchen. Am Wochenende präsentierte „Hafen für Familien“ seine Arbeit und unsere Gewinnzahlen in den unten stehenden Videos.

Der SOS-Kinderdorf e.V. hat dank unserer Mitspielerinnen und Mitspieler im August dieses Jahrs den „Hafen für Familien“ eröffnet. Das Projekt im Stadtteil Dulsberg ist ein offenes Angebot für Familien, was Chancengerechtigkeit und Teilhabe für Kinder in Dulsberg verbessern möchte. Es eine Anlaufstelle für Familien des Stadtteils sowie aus ganz Hamburg und will Familien mit besonderen Belastungen möglichst früh erreichen.

„Als berufstätige Mutter von zwei Kindern ist der Alltag manchmal sehr anstrengend. Und oft stellt man sich die Frage, warum es bei anderen Eltern besser klappt“, beschreibt Verena Lucassen ihre Situation.

Stefan Woywode, stellv. Leiter des Familienzentrum Dulsberg stellt das Projekt "Hafen für Familien" vor.
Stefan Woywode, stellv. Leiter des Familienzentrum Dulsberg stellt das Projekt "Hafen für Familien" vor.
Viele Familien sind in letzter Zeit großen Herausforderungen ausgesetzt. Man fühlt sich allein und spürt einen großen Druck. Unser „Hafen für Familien“ ist ein Ort der Begegnung, wo wir präventiv wirken wollen. Das Ziel unserer Arbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe.
Stefan Woywode, stellv. Leiter Familienzentrum Dulsberg.
Der "Hafen für Familien" ist eine Anlaufstelle für Familien des Stadtteils sowie aus ganz Hamburg.
Der "Hafen für Familien" ist eine Anlaufstelle für Familien des Stadtteils sowie aus ganz Hamburg.

Im von uns mit 300.000 Euro geförderten „Hafen für Familien“ finden SOS-Kinderdorffamilien ein neues Zuhause, zudem befinden sich in dem neuen SOS-Familienzentrum Dulsberg ein Familiencafé, ein Kinderkleiderladen sowie mehrere Kursräume. Am Wochenende präsentiert das Projekt unsere Gewinnzahlen.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die gewonnen haben! Wir drücken allen für ihr Los die Daumen und sagen Danke, dass Sie mit Ihrem Los soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützen!

Übrigens: Mit der kostenfreien App der Fernsehlotterie (erhältlich für iPhone und Android) erfahren Sie die Gewinnzahlen auch schon vorab auf dem Smartphone oder Tablet.