Große Gewinne in der Haupt- und Prämienziehung am Wochenende

Am Wochenende wurde in der Hauptziehung zweimal der erste Rang mit fast 700.000 Euro sowie einmal die lebenslange Sofortrente gewonnen. In der Prämienziehung freuten sich zwei Mitspieler über jeweils 100.000 Euro. Haben auch Sie gewonnen? Schauen Sie schnell nach!

In der sechswöchentlichen Hauptziehung gab es an diesem Wochenende direkt zwei Gewinner im ersten Rang sowie einmal die lebenslange Sofortrente: Ein Mitspieler aus dem Landkreis Diepholz in Niedersachsen gewinnt mit einem Dauer-LOS die Sofortrente in Höhe von 5.000 Euro monatlich! Ein Mitspieler aus Wilhelmshaven gewinnt mit einem MEGA-LOS 699.893 Euro im ersten Rang der Hauptziehung! Der zweite Hauptgewinner kommt aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis und gewinnt ebenfalls mit einem MEGA-LOS 699.893 Euro.

In der Prämienziehung gab es dieses Wochenende außerdem zwei 100.000 Euro Gewinne, die nach Ludwigsfelde im märkischen Landkreis Teltow-Fläming und nach Wegberg in Nordrhein-Westfalen gingen.

Haben auch Sie gewonnen? Schauen Sie schnell in die Gewinnzahlen!

Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie
Wir gratulieren herzlich zu diesem großen Gewinn! Gleichermaßen danken wir allen, die mit ihrem Los soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützen und so unser solidarisches Miteinander gestalten.
Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie

Präsentiert werden die Gewinnzahlen von Projekten, die dank des Einsatzes unserer Mitspielerinnen und Mitspieler gefördert werden können. Gestern präsentierte das mit 300.000 Euro geförderte Frauen- und Kinderschutzhaus im Hohenlohekreis des Albert-Schweitzer-Kinderdorf e.V. seine Arbeit.

Im Jahr 2020 gab es insgesamt 814.797 Gewinnerinnen und Gewinner bei der Deutschen Fernsehlotterie, darunter 83 hohe Geldgewinne von 100.000 Euro und mehr. Insgesamt wurden 2020 durchschnittlich über 4,7 Millionen Euro monatlich als Gewinn ausgeschüttet.