Gewinnzahlen der Wochen- und Prämienziehung vom 30.09.2018

Die aktuellen Gewinnzahlen präsentieren wir Ihnen in den unten stehenden Videos zur Wochen- und Prämienziehung.

Gemäß dem Motto „Einheit ohne Alter“ fahren Ehrenamtliche vom gemeinnützigen Verein Radeln ohne Alter e.V. auf dem Radweg der Deutschen Einheit von Bonn nach Berlin. Auf den rund 1.100 Kilometern besuchen sie verschiedene Senioreneinrichtungen, darunter viele, die in der Vergangenheit von der Fernsehlotterie gefördert wurden.  Beispielsweise das Altenpflegeheim Sonneneck in Wernigerode, deren Bewohner*innen die Ausfahrt in der Fahrradrikscha sichtlich genossen. Caroline Kuhl von Radeln ohne Alter präsentiert Ihnen die Gewinnzahlen dieses Wochenende aus Wernigerode.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Wir drücken allen Mitspielern für ihr Los die Daumen und sagen Danke, dass Sie mit Ihrem Los soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützen!

Übrigens: Mit der kostenfreien App der Fernsehlotterie (erhältlich für iPhone und Android) erfahren Sie die Gewinnzahlen auch schon vorab auf dem Smartphone oder Tablet.

Das Recht auf Wind im Haar

Ehrenamtliche unternehmen Fahrradrikscha-Ausflüge mit Seniorinnen und Senioren, um Abwechslung in deren Alltag zu bringen und Geschichten auszutauschen.

Radeln ohne Alter e.V. der Verein nimmt Senioren in Rikschas mit zu Ausfahrten