Gewinnzahlen der Wochen- und Prämienziehung vom 28.06.2020

Die aktuellen Gewinnzahlen präsentieren wir Ihnen in den unten stehenden Videos zur Wochen- und Prämienziehung.

Das Quartiersprojekt, das den Umweltpreis der Stadt Gladbeck gewonnen hat, wird durch den Losverkauf der Soziallotterie mit 102.000 Euro gefördert. Im vergangenen Jahr wurden von der Deutschen Fernsehlotterie allein in Nordrhein-Westfalen über 8,5 Millionen Euro für 67 soziale Projekte gemeinnütziger Organisationen bereitgestellt.

„Wir sind hier in einem Stadtteil, der auf die grüne Wiese gesetzt wurde, deswegen ist die Anonymität noch größer als in anderen Stadtteilen und der Bedarf an sozialen Kontakten sehr groß“, so Quartiersmanager Norbert Dyhringer. Das Quartiersmanagement der AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V. organisiert daher unter anderem regionale Feste, Flohmärkte, Konzerte etc. und will dadurch zu einem nachhaltigen Gemeinschaftsgefühl beitragen. Im Reparaturcafé des Quartiersprojektes helfen Ehrenamtliche aller Altersstufen Fernseher, elektronische Geräte, aber auch Spielzeug, Fahrräder und Textilien kostenlos wieder auf Vordermann zu bringen. „Spannend ist, dass hier viele Menschen zusammentreffen, sich austauschen und in der Regel uns gut gelaunt wieder verlassen, selbst dann, wenn wir Sachen nicht reparieren können“, ergänzt Dyhringer.

Die Gewinnzahlen unserer Wochen- und Prämienziehung präsentieren diese Woche Norbert Dyhringer zusammen mit Edelgund Haltermann und Dietmar Achtmann.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner! Wir drücken allen Mitspielerinnen und Mitspielern für ihr Los die Daumen und sagen Danke, dass Sie mit Ihrem Los soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützen!

Übrigens: Mit der kostenfreien App der Fernsehlotterie (erhältlich für iPhone und Android) erfahren Sie die Gewinnzahlen auch schon vorab auf dem Smartphone oder Tablet.