Fernsehlotterie beim Demografiegipfel der Bundesregierung

"Zusammenhalt stärken - Verantwortung übernehmen"

Kommende Woche, am 16. März, veranstaltet die Bundesregierung, federführend das Bundesministerium des Inneren unter Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, den Demografiegipfel. Die Fernsehlotterie ist als Gestaltungspartner mit dabei.

Spitzenvertreter aus Politik, Verbänden und Gesellschaft, aber auch zahlreiche Initiativen und Vereine beraten auf dem Gipfel über die Zukunft unserer Gesellschaft und die Begegnung mit dem Demografischen Wandel. Wie kann mehr Wohlstand für Jung und Alt geschaffen werden? Wie kann soziale Infrastruktur im ländlichen Raum gewährleistet werden? Und wie gelingt das Miteinander der Generationen? Die Fragen sind so vielfältig wie die Lösungsansätze.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch auf dem Gipfel. Über unseren Twitter-Kanal werden wir Sie regelmäßig mit aktuellen News vom Gipfel versorgen.

Mehr zum Thema finden Sie auch unter www.demografie-portal.de.

Wenn Sie interessiert, welche Auswirkungen der Demografische Wandel auf Kommunen hat, besuchen Sie die Seite der Demografiewerkstatt Kommunen, deren Partner wir sind.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Mehr als ein Supermarkt

Die Caritas bietet für Menschen mit wenig Geld eine preisgünstige Alternative zum Lebensmittelgeschäft: CARIsatt Läden. So auch in Demmin.

Mehr erfahren

Für eine bessere Zukunft

Hilfesuchende werden Helfende: VISIONEERS unterstützt junge Menschen dabei, ihre Zukunft sowie die unseres Landes positiv zu gestalten.

Das Mehrgenerationenhaus Johannesberg

Die Deutsche Fernsehlotterie unterstützt das Mehrgenerationenhaus Johannesberg mit 100.000 Euro.

Mehr erfahren

Lernen aus purer Begeisterung

Im Geist fühlen sich viele Menschen mit 70 noch wie 20: In Bremen lernen Senioren an der „Uni der 3. Generation“ darum immer noch dazu.