Logo der Fernsehlotterie

Das Johannes-Jänicke-Haus

Die Einrichtung wurde von der Fernsehlotterie mit über 206.000 Euro gefördert.

Das Johannes-Jänicke-Haus betreut alte und kranke Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen. Der Bau aus den 1990er Jahren, der im Dachgeschoss auch Wohnungen im Konzept „Altengerechtes Wohnen“ bietet, verfügt über einen Empfangsbereich, Aufzüge und verschiedene Fest- und Mehrzwecksäle. Von allen Fluren gibt es einen direkten Zugang zu großzügigen Terrassen, mit wundervollem Blick in den Park. Die Deutsche Fernsehlotterie unterstützte die Einrichtung mit über 206.000 Euro bei der Erneuerung der Wasserrohre im gesamten Gebäude.

  • 427-1
  • 427-2
  • 427-3