Das Familienhaus im Park aus Magdeburg

Einrichtung wurde von Fernsehlotterie mit 25.000 Euro gefördert.

Am kommenden Sonntag (14. Februar) um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr werden viele Augenpaare insbesondere in Magdeburg gespannt auf den Fernseher gerichtet sein – denn dann spielt das Familienhaus im Park eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Das Familienhaus Magdeburg konnte mit Hilfe der 25.000 Euro der Deutschen Fernsehlotterie ausgestattet werden. Die Einrichtung unterstützt alle Menschen in der Region und bietet ein vielfältiges Angebot an. Insbesondere Familie erhalten hier Hilfe auch in schwereren Lebenslangen zusammen zu halten.

Bei der Vorstellung des Familienhauses kommen auch dessen Besucher selbst zu Wort.

Teilen
Teilen

Weitere spannende Artikel

Netzwerk für Senioren

Die Caritas-Sozialstation hat eine Lösung für selbstbestimmtes Leben im eigenen Quartier gefunden.

Mehr erfahren

Im Einklang mit der Natur – und modernen Medien

Im Projekt "Wilde Medien" gehen Familien auf digitale Schnitzeljagd – und lernen dabei auch, das Draußen sein mit allen Sinnen zu genießen.

Im Heilhaus in Kassel ist jeder willkommen!

Im Mehrgenerationenhospiz gibt es keine Grenze zwischen den Generationen, hier sind alle willkommen.

Mehr erfahren

Alle unter einem Dach

In Schwarzenberg rücken Nachbarn wieder näher zusammen und setzen so ein Zeichen gegen die zunehmende Anonymisierung.