50 Gewinner der Fernsehlotterie erhalten Opel Adam in Eisenach

Am 05. April wurden im Werk von Opel Eisenach 50 Opel Adam Open Air an die Gewinner der großen Weihnachts-Sonderverlosung der Deutschen Fernsehlotterie übergeben. Die Weihnachts-Sonderverlosung, deren Gewinner am 27. Januar bekannt gegeben wurden, zählt zu den größten Verlosungen von Deutschlands traditionsreichster Soziallotterie.

Glückliche Gewinnerin mit neuem Opel Adam

Die City-Flitzer wurden von Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk sowie Fernando Andreu, Werksleiter von Opel in Eisenach und Wolfgang Stahl, Direktor Groß- und Gewerbekunden an die glücklichen Gewinner übergeben. Die Weihnachts-Sonderverlosung ist mit 50 Fahrzeugen die größte Verlosung von Autos der Deutschen Fernsehlotterie. Insgesamt verloste Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie im vergangenen Jahr 183 Fahrzeuge. Von den Erlösen aus den Losverkäufen fördert die Deutsche Fernsehlotterie über die Stiftung Deutsches Hilfswerk soziale Projekte in ganz Deutschland. Allein in Thüringen wurden letztes Jahr 20 karitative Projekte mit über 3,4 Mio. Euro unterstützt, bundesweit waren es in 2018 insgesamt 366 Projekte mit rund 51,5 Mio. Euro.

„Es ist ein tolles Zeichen, dass die Übergabe der Fahrzeuge bei uns in Eisenach stattfindet – dies zeigt, wie sehr wir als Standort deutschlandweit wertgeschätzt werden. Wir sind stolz, mit der Deutschen Fernsehlotterie einen starken sozialen Partner zu haben und wünschen den Gewinnern viel Freude“, so Fernando Andreu von Opel in Eisenach. „Wir freuen uns, die Fahrzeuge in dieser besonderen Umgebung zu überreichen und unseren Gewinnern damit ein weiteres schönes Erlebnis zu ermöglichen. Es sind unsere Mitspieler, die die karitative Förderung durch die Deutsche Fernsehlotterie ermöglichen und damit das solidarische Miteinander in Deutschland stärken“, so Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie / Stiftung Deutsches Hilfswerk. Die Gewinner der 50 Lifestyle-Minis kommen aus ganz Deutschland, um ihre neuen Fahrzeuge entgegen zu nehmen und ihre Heimfahrt von Thüringen aus anzutreten. Eine Fahrt nach Hause, die für die Gewinner ein weiteres Highlight wird.

Präsentation des Gewinns